Die Messe für bewusste Lebensgestaltung
Die Messe für bewusste Lebensgestaltung

Jürgen Fliege

Jürgen Fliege ist der bekannteste Pfarrer unseres Landes.

 

"Ich bin eine Art Schuhlöffel. Ich versuche den Menschen dabei behilflich zu sein, dass sie in ihre von Gott maßgeschneiderten Schuhe passen - und gehen."
 

In diesen orientierungslosen Zeiten versucht er die Menschen zu verbinden und sie mit ihren tiefsten Wurzeln zu versöhnen.Nach zwölf Jahren Pfarramt bei Aachen arbeitete er zunächst im Auftrag der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) freiberuflich bei verschiedenen Fernseh- und Hörfunkstationen. Von 1994 bis 2005 war "Fliege - Die Talkshow" (ARD) von Montag bis Donnerstag ein konstanter Programmbestandteil der deutschen Medienlandschaft. 1996 wurde Jürgen Fliege in Leipzig mit einem der begehrtesten Medienpreise ausgezeichnet: Er erhielt den "Bambi" für die beliebteste Talkshow. 

Dabei ist Jürgen Fliege seinem Konzept über die Jahre weitgehend treu geblieben: Seriosität und Einfühlungsvermögen, Aktualität und Information mit einem Schwerpunkt hin zu Gesundheits- und Service-Themen.
Pfarrer wollte Jürgen Fliege bereits mit vier Jahren werden. Doch später als Theologiestudent fand er die üblichen Gottesdienste "nicht nahe genug am Menschen". 15 Jahre lang arbeitete er dann als Pfarrer in Düsseldorf, Essen und Aldenhoven, einem Bergarbeiterdorf bei Aachen.
Der Deutsche Evangelische Kirchentag entdeckte bald sein Talent als unterhaltsamer, ebenso einfühlsamer wie tiefsinniger Redner. So wurde er immer wieder gebeten, große kirchliche Veranstaltungen zu moderieren. Beim Start der kommerziellen TV-Sender brachte die Evangelische Kirche Jürgen Fliege als Pfarrer ein. Durch sein zunehmendes Engagement in den elektronischen Medien war er jedoch bald gezwungen, sein Pfarramt vorübergehend ruhen zu lassen. Dennoch hält Jürgen Fliege auch heute auf Anfrage Gottesdienste und nimmt häufig als Pfarrer und Diskussionsleiter bei kirchlichen Veranstaltungen teil. 1999 gründete er ein privates Institut für Seelsorge und Kommunikation zur Fortbildung von Pfarrerinnen und Pfarrern. Jürgen Fliege ist zudem Autor zahlreicher Bücher. Unter dem Titel "Menschenflüsterer. Schutzlose Erinnerungen" veröffentlichte er seine Autobiographie. Sein aktuelles Buch, "Ach steh noch einmal auf, du toter Gott" beschäftigt sich mit der Aussöhnung zwischen Kindern und Vätern.
 Im Oktober 2009 rief Jürgen Fliege seinen „Wörishofener Herbst“ ins Leben, einen Kongress für Körper, Geist und Seele mit hochkarätigen Referenten und Experten aus den Bereichen Spiritualität und Medizin. Die Veranstaltung wurde 2011 bereits zum dritten Mal mit großem Erfolg durchgeführt.

 

 

mehr über Jürgen Fliege

 

Messehotline:
+49 9179 973 25 65

Unsere Gäste 2016

Penny McLean

Christos Drossinakis

Madhukar

Unsere Kooperationspartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LebensIMPULS