Die Messe für bewusste Lebensgestaltung
Die Messe für bewusste Lebensgestaltung

Vortragsabende mit Dr. med. Ruediger Dahlke 

Alle Veranstaltungen von Dr. Ruediger Dahlke finden Sie auf www.dahlke.at

21.03.2017 in Freiburg

Einlass ab 18:00 Uhr

18:30 - 20:00 Uhr

Das Geheimnis der Lebensenergie

 

Der Brückenschlag zwischen der veganen Bewegung mit pflanzlich-vollwertigem Schwerpunkt und der Welle glutenfreier Kost mit dem Ergebnis eines weiterentwickelten „Peace-Food“-Konzepts, das noch gesünder noch leichter zum Idealgewicht führt und aus gesundheitlichen Fallen befreit. Statt von einem Extrem ins andere zu verfallen wie in populären Büchern vorgeschlagen, tut sich hier ein geradezu idealer Mittelweg auf, der die Gegensätze versöhnt, beider Vorteile erhält und Nachteile eliminiert. Gleichermaßen kommt es zum Brückenschlag zwischen der vom Licht vermittelten Lebensenergie in Gestalt der Biophotonen und der Lebenswärme, wie sie die TCM kennt. Schließlich wird das Geheimnis des Genalters enthüllt, das uns zurück zu einfachen, noch nicht veränderten Lebensmitteln führt, die uns nicht nur mit Vitaminen, sondern auch den noch wichtigeren sekundären Pflanzenstoffen versorgen und gesund erhalten. Ein aus wissenschaftlichen Studien und meinen persönlichen Erfahrungen aufgebauter Vortrag, der das Leben wandeln und vertiefen kann.

 

20:30 - 22:00 Uhr

Alltag als Symbol - Widerstände als Chance

 

Im Vortrag mit anschließender Meditation deutet Ruediger Dahlke Probleme und Beschwerden, wie z.B. Auffahrunfälle oder Wasserrohrbrüche, der Verlust oder Diebstahl von Brieftaschen oder Ideen, Partnerschaftsprobleme und solche in der Familie, Schwierigkeiten mit dem Entwicklungsweg, der Arbeit oder der Gesellschaft. Er ermöglicht Selbsterkenntnis und seelisches Wachstum. Beschwerden und offene Wünsche an Gott und die Welt werden deutlich und durchschaubar und mit den darin verborgenen Lernaufgaben und der zugehörigen Eigenverantwortung verbunden, wodurch sich Auswege und Einlösungen ergeben.

 

Veranstaltungsort

Kosten Organisation und Buchung

Bürgerhaus Seepark 

Gerhard-Hauptmann-Str.1

79110 Freiburg
 

 
Vorverkauf
Abendkasse
Einzelvortrag

€ 18,-

€ 25,-

beide Vorträge

€ 27,-

€ 35,-

Heidrun Kirsch

heidrun.kirsch@lebensimpuls-messe.de

Tel: +49 9179 973 25 65

Mobil: +49 151 50 550 990

 

25.04.2017 in Bad Überkingen

Einlass ab 18:00 Uhr

18:30 - 20:00 Uhr

Krankheit als Symbol -

Die großen Krankheitsbilder unserer Zeit

 

In der Deutung von Krankheitsbildern liegen ungeahnte Chancen. Alles, was in dieser Schöpfung Form und Gestalt annimmt, hat auch Bedeutung, also natürlich auch die Symptombilder. Auf der Grundlage der Urprinzipien werden die großen Krankheitsbilder unserer Zeit deutlich und in ihrer körperlichen, seelischen und geistigen Dimension erfahrbar. Besonderen Wert wird auf den Schritt von der Deutung zur Veränderung im Leben gelegt und darauf, welche praktischen Möglichkeiten sich hier anbieten von meditativen Reisen nach Innen bis zu Exerzitien zur Gesundung von Körper, Seele und Geist wie Fasten. 

 

20:30 - 22:00 Uhr

Angstfrei leben 

 

Angst lebt von der Enge, ja sie ist Enge, im Atem, im Hals und im Leben. Meditation bietet über die Ausweitung des Bewusstseins die ideale Antwort. In einem Zustand von weiter Offenheit, wie er auf dieser Reise entsteht, hat Angst keine Chance. In ihm kann man bedenkenlos auf die Suche nach den eigenen Ängsten gehen und lernt, ganz nebenbei, sie zu meistern. In der Weite lösen sie sich auf wie Dunkelheit im Licht.

 

Veranstaltungsort Kosten Organisation und Buchung

Autalhalle

Hausener Str. 27

73337 Bad Überkingen

 
Vorverkauf
Abendkasse
Einzelvortrag

€ 18,-

€ 25,-

beide Vorträge

€ 27,-

€ 35,-

Heidrun Kirsch

heidrun.kirsch@lebensimpuls-messe.de

Tel: +49 9179 973 25 65

Mobil: +49 151 50 550 990

 

27.09.2017 in Tübingen

Einlass ab 18:00 Uhr

18:30 - 20:00 Uhr

Das Geheimnis der Lebensenergie

 

Der Brückenschlag zwischen der veganen Bewegung mit pflanzlich-vollwertigem Schwerpunkt und der Welle glutenfreier Kost mit dem Ergebnis eines weiterentwickelten „Peace-Food“-Konzepts, das noch gesünder noch leichter zum Idealgewicht führt und aus gesundheitlichen Fallen befreit. Statt von einem Extrem ins andere zu verfallen wie in populären Büchern vorgeschlagen, tut sich hier ein geradezu idealer Mittelweg auf, der die Gegensätze versöhnt, beider Vorteile erhält und Nachteile eliminiert. Gleichermaßen kommt es zum Brückenschlag zwischen der vom Licht vermittelten Lebensenergie in Gestalt der Biophotonen und der Lebenswärme, wie sie die TCM kennt. Schließlich wird das Geheimnis des Genalters enthüllt, das uns zurück zu einfachen, noch nicht veränderten Lebensmitteln führt, die uns nicht nur mit Vitaminen, sondern auch den noch wichtigeren sekundären Pflanzenstoffen versorgen und gesund erhalten. Ein aus wissenschaftlichen Studien und meinen persönlichen Erfahrungen aufgebauter Vortrag, der das Leben wandeln und vertiefen kann.

 

20:30 - 22:00 Uhr

Omega - Wege zu innerem und äußerem Reichtum

 

Erfüllung und Reichtum sind Ziele aller Menschen, Mangel erscheint dagegen als das große Problem. Dem Mangel wollen wir auf den Grund gehen, denn er lässt sich als Illusion erkennen und auflösen, und genau das ist das Ziel des gleichnamigen Buches von Veit Lindau und mir und auch dieses Vortrages: herauszufinden aus dem Mangel- und Jammer-Bewusstsein und einzutreten in die Wahrnehmung unseres Überflusses und Glückes.
Wer sich ganz auf Mangel einlässt, kann ihn zum Beispiel fastend wundervoll erlösen und sich anschließend erst so richtig für neue Fülle und Freiheit öffnen. Fasten kann jede Form von Abhängigkeit in geradezu idealer Weise auflösen, auf körperlicher Ebene von der Kaffee- über Zucker- und Gluten- bis zu Nikotin, Alkohol und sogar Heroin-Abhängigkeit. Und auch aus seelischen Abhängigkeiten können wir uns fastend vergleichsweise leicht befreien. In fast 40 Arztjahren habe ich keine einfachere und bessere Art der Loslösung von Abhängigkeiten erlebt. Und als Ergebnis winkt eine große berührende Freiheit.
Christus legt uns ans Herz ein erfülltes Leben zu leben. Was aber ist ein erfülltes Leben? Es ist ein Leben, in dem alle Lebensprinzipien nicht nur vertreten sind, sondern in einer konstruktiven und geradezu erlösten Weise auftreten. Insofern beschäftigen wir uns als zweites mit der Fülle in diesem Buch und Vortrag. Dazu gilt es sich mit allen Archetypen auseinanderzusetzen und sie von ihrer destruktiven zur konstruktiven Seite zu verfolgen.
Eine wundervolle und die mir bekannt leichteste und schönste praktische Möglichkeit, Fülle zu erfahren, ist der Verbundene Atem, ein Geschenk, das wir uns jederzeit machen können, um zu innerem Reichtum und dem Bewusstsein von Fülle zu erwachen. Wer einmal Einheit erfahren hat, wird sich ihr immer verbunden fühlen, und sein Leben hat eine neue Basis.

 

Veranstaltungsort

Kosten Organisation und Buchung

Hermann-Hepper-Turnhalle 
Westbahnhofstr. 23
72070 Tübingen

 

 

 
Vorverkauf
Abendkasse
Einzelvortrag

€ 18,-

€ 25,-

beide Vorträge

€ 27,-

€ 35,-

Heidrun Kirsch

heidrun.kirsch@lebensimpuls-messe.de

Tel: +49 9179 973 25 65

Mobil: +49 151 50 550 990

 

12.10.2017 in Esslingen

Einlass ab 18:00 Uhr

18:30 - 20:00 Uhr

Krankheit als Symbol und die seelischen Krankheitsbilder

- an Beispielen wie Depression und Angst

 

In diesem Vortrag wird Ruediger Dahlke nach 25 Jahren Arbeit mit Krankheitsbilder-Deutungen eine Zusammenschau seiner Sichtweise von Psychosomatik geben und da-bei die Umrisse einer neuen Medizin skizzieren, die Ihre Schwerpunkte in Vorbeugung und Eigenverantwortung hat. Der Denkrahmen und die Bedingungen, auf denen echte Vorbeugung aufbauen muss, will sie nicht im Bereich von Früherkennung stecken bleiben wie in der Schulmedizin, werden dargestellt. Dabei entlarven sich die großen Missverständnisse hinsichtlich des Zusammenspiels von Körper und Seele und seine Chancen werden offenbar.
An Deutungs-Beispielen sehr häufiger Krankheitsbilder von Herzerkrankungen über Alzheimer bis zu Krebs wird aufgezeigt, wie man an die zu Grunde liegenden seelischen Mustern und Aufgaben herankommt. Besonderen Wert wird auf den Schritt von der Deutung zur Veränderung im Leben gelegt und darauf, welche praktischen Möglichkeiten sich hier anbieten von meditativen Reisen nach Innen bis zu Exerzitien zur Gesundung von Körper, Seele und Geist wie Fasten.
Anhand seines Buches "Depressionen - Wege aus der dunklen Nacht der Seele" beleuchtet Ruediger Dahlke auch besonders die Hintergründe dieses in unserer Zeit und Gesellschaft zunehmend zum Problem werdenden Krankheitsbildes. Die Depression symbolisiert am deutlichsten den modernen Mangel an Inhalt und Sinn im Leben. Sie stellt in Gestalt der Beschäftigung mit Selbstmordgedanken eine verunglückte Auseinandersetzung mit dem Tod dar. In einer Zeit, in der es an wenigen Stellen so bergauf geht wie bei den Depressionszahlen, wird es noch wichtiger und notwendiger, deren Be-Deutung zu hinterfragen und Antworten auf die großen Themen des Lebens zu bekommen wie die Auseinandersetzung mit dem Tod und die Suche nach Lebenssinn. In ähnlicher Weise wird der Vortrag Ängsten und ihren Wurzeln, aber auch Aufgaben nachspüren.
Ausblick: Da wir auf Gesundheit viel mehr Lust als auf Krankheit haben, ist es naheliegend, sich ihr aus Freude am Leben zu verschreiben. Insofern geht es auch um praktische Hinweise, wie man dem Thema Gesundheit mit Spaß und Hingabe zu Leibe rücken kann, während man die Bedürfnisse der Seele im Auge bewahrt.

 

20:30 - 22:00 Uhr

Die Schicksalsgesetze - Spielregeln für ein erfülltes Leben

 

Neben dem Vermitteln der Welt beherrschenden Gesetze Polarität und Resonanz und ihrer natürlichen Hierarchie, ist dieser Vortrag dem praktischen Umgang mit den Gesetzen und den Konsequenzen daraus gewidmet. Wie kann der eigene Schatten gefunden und integriert werden? Wie das Resonanzgesetz gefahrlos eingesetzt und zum Funktionieren gebracht werden? Wo kann das Gesetz des Anfangs helfen? Wie lässt sich aus dem Analogiegesetz lernen?

Aus der Fülle der praktischen Übungen des Buches wird der Vortrag die wichtigsten auf die Leinwand zaubern und so Licht- und Schattenerfahrungen exemplarisch erlebbar und Resonanzen nachfühlbar machen.

 

 

Veranstaltungsort

Kosten Organisation und Buchung

Osterfeldhalle
Köngener Straße 51
73734 Esslingen

 

 
Vorverkauf
Abendkasse
Einzelvortrag

€ 18,-

€ 25,-

beide Vorträge

€ 27,-

€ 35,-

Heidrun Kirsch

heidrun.kirsch@lebensimpuls-messe.de

Tel: +49 9179 973 25 65

Mobil: +49 151 50 550 990

 

Messehotline:
+49 9179 973 25 65

Unsere Gäste 2016

Penny McLean

Christos Drossinakis

Madhukar

Unsere Kooperationspartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LebensIMPULS